hoftheater-sticker

kindertheater_orange1

Menu/Preise

Grosses Salatbuffet mit huusgmachte Salät und üsi huusgmachti Spezialität mit Fleisch v.Hof ds AllerheiligeHacksteak mit huusgmachter Chrütterbutter, BioBratChäs mit huusgmachter Chutney, Pommes und Gschwellti mit Suurrahmsosse.
Erw. Fr. 18.50 und 19.50

Bauernküche

ab 18.00 Uhr geöffnet

Preise

Eintrittspreise / Reservation
Erwachsene: Fr. 30.--
Jugendliche bis 18 Jahre: Fr. 15.--
Kinder bis 10 Jahre: Eintritt frei
Preise exkl. Verpflegung.

Spielort

Unsere Betriebe sind rollstuhlgängig,mit rollthulgängiger Toilette. Das Theater findet in gedeckter Schüür statt

Besonderes

Im Anschluss gibt’s gemütlich Kaffee und huusgmachti Chüeche,Turtene und Cremäne mit den Künstlern zusammen.

end faq

Wetter

Wie ist das Wetter am Spielort? Hier gehts zur Prognose:

Wetterprognose

Sponsoren

Die Aufführung in Allerheiligenberg wird unterstützt von der Einwohnergemeinde Hägendorf und vom Kanton Solothurn.


  logo_hgendorfso1

Familie Spring, Allerheiligenberg

Bärgwirtschaft und Berghof Allerheiligenberg
Unsere Bärgwirtschaft liegt auf der 1. Jurakette, 860 Meter über Meer. Das Paradies auf Erden erreichen sie bequem mit dem Auto von Hägendorf oder von Langenbruck/Bärenwil aus, und zu Fuss durch die wilde und romantische Teufelschlucht.
Wir pflegen eine Bauernküche wie zu Grossmutters Zeiten aber neuzeitlich und kreativ. Wir stöbern gerne in alten Kochbüchern und haben offene Ohren für gute Vorschläge. Wir sind bestrebt, soweit wie möglich alles selber herzustellen.

Angaben zum landw. Betrieb
Wir liegen auf der 1. Jurakett auf 850 müM mit wunderschönem Alpenpanorama und sind bequem mit dem Auto oder zu Fuss durch die schöne,romantische Teufelsschlucht zu erreichen! Seit 1974 -2001 war die Landwirtschaft in Pacht und ab 2001 sind wir Eigentümer von Landwirtschaft-und Bärgwirtschaft zusammen. 2002 fand der Umbau zu Boxenlaufstall (BTS –und RAUS Komform) statt, für Mutterkuhhaltung (IP-Swiss) für ca. 100 Tiere. Dazu bewirtschaften wir 48 ha Wiesen.und Weideflächen und 15 ha Wald.

 Die Philosophie des Vereins hof-theater.ch, nämlich Kunst und Kultur mit Natur und Landwirtschaft zu verbinden, liegt auch uns am Herzen.

Mehr Infos unter http://www.baergwirtschaft-ahb.ch

 

Kontakt und Reservation

 

Anfahrt zum Spielort


Grössere Kartenansicht