hoftheater-sticker

kindertheater_orange1

hof-theater - Gästebuch

Betreff *
Name *
E-Mail *
Nachricht *
Bild Überprüfung * SicherheitsabfrageBild erneut laden
   
 

Dani: Koni sagt Ade

Dank Dir sind wir also in Bewegung und wir hoffen, dass auch Du noch lange den "Schnuff und Pfupf" hast, deine Kräfte und Ideen dem hof-theater.ch zur Verfügung zu stellen.

Mittwoch, 05. Februar 2014

Simone: Tolle Vorstellungen...

Wir haben schon zwei Vorstellungen des Hoftheaters gesehen. Beide waren 1A!

Liebe Grüsse von Simone

Sonntag, 26. Januar 2014

Incondi Hans Peter: Koni sagt Ade

Am 21.9.2013 wird Konrad Amstutz zum letzten mal auf der Bühne stehen. Danach ist Schluss. Keiner weiss, auch Koni nicht, wie es weiter geht. Siebenundvierzig mal durfte Konrad seine - resp. die Gedanken seines Autors Peter Weingartner - unter die zahlreichen Besucher bringen. Bei Kälte (8 Grad in Wünnewil FR - Schnee in Talkirch GR) und heiterem Sonnenschein, an so manchem schönen Sommerabendspielort, lauschte ihm so manches Ohr. Mal beglückt, mal leicht irritiert, war Mann und Frau. Halt genau so wie sich der Koni ja auch gefühlt hat Und der Rest ist Schweigen.

Was bleibt ist der Schlusssatz: "In den Füssen liegt die Kraft". Also auf, zu neuen Ufern!

Herzlich

Hans Peter Incondi

 

Sonntag, 15. September 2013

Ensemble Rosa: Albert hat Geburtstag

Lieber Albert

Das ganze "Rosa grast Team" gratuliert Dir ganz feste zu Deinem Geburtstag. Wir fahren gerade mit dem Tourneebus von Illnau nach Seelisberg an den nächsten Spielort, wo wir heute Abend spielen werden. Ohne Dich und deinem mutigen innovativen Unternehmersgeist, der das hof-theater.ch überhaupt erst möglich machte, würden wir jetzt wohl irgendwo das samstägliche Vakum zwischen arbeitsamem Werktag und göttlichem Feiertag absolvieren.....Gähn !!!!

Dank Dir sind wir also in Bewegung und wir hoffen, dass auch Du noch lange den "Schnuff und Pfupf" hast, deine Kräfte und Ideen dem hof-theater.ch zur Verfügung zu stellen. 

Wir danken Dir und wünschen einen "geschwungenen" Geburtstag.

Balz und seine Oboe, Cyrill der Beleuchtete, Hans Peter der Dritte

Samstag, 31. August 2013

Ehrat Barbara: Rosa

wir waren das erste Mal auf dem Hof Theater in Bergdietikon bei den Eichenbergers. Die Umgebung war irrsinnig schön, das Essen fein, das Theater fanden wir extrem gut gespielt von Hans Peter Incondi. Aber ehrlich gesagt, erwarteten wir eine heitere und unkomplizerte Vorführung in dieser ländlichen Umgebung. Trotz allem haben wir den Abend genossen und kommen nächstes Jahr hoffentlich wieder.

Dienstag, 27. August 2013

 

Powered by Phoca Guestbook